TINA

Am Freitag erkundeten die Drittklässler den TINA-Pfad. Frau Eichner-Eller und Herr Burbach führten sie in die Geheimnisse dieses Weges ein. Die Drittklässler lauschten dem Schilfrohrsänger, beobachteten die Libellen, fütterten die Karpfen, probierten Beeren und Kräuter, fanden einen Maulwurf und erfuhren einiges über die heimischen Tiere. Es war ein sehr schöner Ausflug. 

Vielen Dank an Frau Eichner-Eller und Herrn Burbach.