Spielwiese Wahlen

Die Drittklässler nahmen am 4.7. am neuen Aktionstag der Landeszentrale für politische Bildung teil. Ziel war es auf spielerische Weise erstes Wissen über Politik und Demokratie zu vermitteln. Das haben die Mitarbeiter der Landeszentrale auch wirklich erreicht. Die Drittklässler hatten einen Riesenspaß beim Entwerfen der Wahlplakate und beim Erfinden eines Wahlliedes. Sie durften wählen mit Wahlbenachrichtigung, Wahlzettel, Wahlkabine und Wahlurne. Das Auszählen war spannend und das Ergebnis haben auch alle mitgetragen, auch wenn es nicht dem eigenen Wunsch entsprach.